Aktuelle Meldungen

Mountainbike-Profi Guido Tschugg fährt SUNLIGHT

Er ist viel und oft sehr spontan unterwegs. Von einem Event zum anderen – Guido Tschugg, deutscher Profi-Mountainbiker. Die Wettkämpfe und Veranstaltungen an denen der Profisportler teilnimmt, finden auf der ganzen Welt statt. Wer so viel reist, sehnt sich nach einem eigenen Bett und vertrauten vier Wänden. Als Mitglied des Sunlight-Factory-Teams kann Guido Tschugg auf beides zurückgreifen; in Form eines Sunlight A 70.
"Wenn ich unterwegs bin, ist der Sunlight mein mobiles Zuhause. Ich bin komplett unabhängig und flexibel, weil ich jederzeit einfach losfahren kann, wenn das nächste Event ruft. Das passt zu meinem Lebensstil, da ich mich selbst manage und selbstständige Entscheidungen manchmal ganz spontan treffe."

Tschugg kommt dabei nicht nur der große Heckstauraum für seine Ausrüstung zu Gute, sondern auch der geräumige Wohnraum des Fahrzeuges, denn der 38-jährige ist nicht nur Profi-Radler, sondern auch liebevoller Familienvater.

Ende März 2015 holte der sympathische Allgäuer sein speziell gestaltetes Fahrzeug direkt im Werk Capron ab. Nach einer eingehenden Besichtigung der Produktion übernahm er das Reisemobil. Capron- und Sunlight-Geschäftsführer Daniel Rogalski ließ es sich dabei nicht nehmen, die Schlüssel persönlich zu überreichen und Guido Tschugg eine gute Fahrt und angenehme Reisen mit seinem neuen mobilen Heim zu wünschen.

Die Fans des Profi-Sportlers können an all seinen Erlebnissen auf seinen Onlinekanälen teilhaben.
Guido Tschugg bei Facebook
<<< zurück
Werksbesichtigung

Sie möchten die Entstehung unserer Reisefahrzeuge direkt vor Ort einmal selbst miterleben?